Download als PDF

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Geschäfte mit Verbrauchern
der Firma Peter Wagner Vertriebsgesellschaft m.b.H., kurz "Peter Wagner" genannt
Handelsring 15, 4481 Asten
Tel.: 07224 / 66 400
Fax: 07224 / 66 400-22
office@peter-wagner.at
www.peter-wagner.at
  1. Geltungsbereich

    1. Für die Geschäftsbeziehung zwischen Peter Wagner und dem Besteller gelten die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Allfällige AGB des Bestellers werden nur wirksam, wenn sie schriftlich vereinbart wurden. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für den Versand innerhalb der Europäischen Union.
    2. Die AGB können Sie jederzeit auch unter www.peter-wagner.at/agb abrufen und speichern. Die AGB sind im Bestellvorgang vor Abschluss des Rechtsgeschäfts gesondert zu akzeptieren.

  2. Zustandekommen des Vertrages
    1. Die Darstellung des Sortiments von Peter Wagner stellt kein Angebot dar, sondern eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden, Waren zu bestellen.
    2. Indem der Kunde per Internet (durch Anklicken des Buttons "Zahlungspflichtig bestellen"), E-Mail, Telefon, Bestellkarte, Fax oder über sonstige Kommunikationswege eine Bestellung an Peter Wagner absendet, gibt er ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Vertrages mit Peter Wagner ab. Ihr Angebot wird wirksam, sobald die Bestellung bei Peter Wagner eingelangt.
    3. Die Bestellung im Webshop erfolgt in folgenden technischen Schritten:

      1. Auswählen des Produkts im Webshop
      2. Größe und ggf. Farbe des Produktes festlegen und Produkt durch Klicken von "In den Warenkorb" auswählen
      3. Warenkorb prüfen
      4. Betätigung des Buttons "Zur Kasse"
      5. Eingabe von Adressen und Zahlungsinformationen
      6. Nochmalige Prüfung bzw. Berichtigung der jeweiligen eingegebenen Daten
      7. Verbindliche Absendung der Bestellung durch Anklicken des Buttons "Zahlungspflichtig bestellen"
    4. Der Besteller kann vor dem verbindlichen Absenden der Bestellung durch Betätigen der Ändern Buttons in der Bestellübersicht nach Kontrolle seiner Angaben wieder zu der Internetseite gelangen, auf der die Angaben des Bestellers erfasst werden und Eingabefehler berichtigen bzw. durch Schließen des Internetbrowsers den Bestellvorgang abbrechen.
    5. Nach dem Bestelleingang senden wir Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Diese Bestelldaten sind aus Sicherheitsgründen nicht mehr über den Webshop zugänglich, werden von uns jedoch elektronisch gespeichert.
    6. Der Kaufvertrag zwischen Peter Wagner und Ihnen kommt zustande, wenn Peter Wagner Ihr Angebot annimmt, indem Peter Wagner das bestellte Produkt an Sie versendet. Kann Peter Wagner Ihr Angebot nicht annehmen, werden Sie diesbezüglich informiert. Bitte haben Sie Verständnis, dass alle Angebote gültig sind, solange der Vorrat reicht.
  3. Widerrufsrecht und Widerrufsbelehrung

    Sie haben das Recht, diesen Vertrag binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen zu widerrufen.

    Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Im Falle von getrennten Lieferungen bei der Erfüllung einer einheitlichen Bestellung über mehrere Waren, beginnt die Frist ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

    Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Peter Wagner Vertriebsgesellschaft m.b.H., 4481 Asten, Handelsring 15; Fax: 07224 / 66 400-22, office@peter-wagner.at) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür unser Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

    Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

    Folgen des Widerrufs

    Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Für den Fall, dass das Zahlungsmittel der ursprünglichen Transaktion für die Rückzahlung nicht zur Verfügung steht (z.B. Nachnahme), erfolgt die Rückzahlung per Banküberweisung auf ein von Ihnen anzugebenes Bankkonto. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

    Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an Peter Wagner Vertriebsgesellschaft m.b.H., Handelsring 15, 4481 Asten zurückzusenden. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

    Rücksendekosten

    Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren sofern diese mit der österreichischen Post an uns zurückgesandt werden. Zur Erleichterung stellt Peter Wagner Empfängern in Österreich ein Rücksendeetikett zur Verfügung - die genaue Information dazu finden Sie auf der im Paket beigelegten Rechnung. In allen anderen Fällen (zB Verwendung eines anderen Versanddienstes oder Rücksendung außerhalb Österreichs) tragen Sie die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

    Prüfung der Ware - Ersatz für Wertminderung

    Sie haben das Recht, die bestellte Ware auf ihre Beschaffenheit, Eigenschaft oder Funktionsweise in einem Umfang zu prüfen, wie es bei Kauf in einem Ladengeschäft üblich ist (z. B. kurze Anprobe der Schuhe und/oder Gehen einiger Schritte zur Beurteilung der Passform). Dieses Prüfrecht beinhaltet jedenfalls nicht ein längeres Tragen der Schuhe sowie Tragen außer Haus.

    Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang zurückzuführen ist.

    Ausnahme vom Widerrufsrecht

    Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen über die Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikationen angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind. Dies ist z.B. der Fall, wenn Klettverlängerungen oder Absatzerhöhungen vorgenommen werden.

    Muster- Widerrufsformular

    Sie können unser Muster-Widerrufsformular hier downloaden und ausdrucken.

  4. Preise, Versandkosten und Lieferbedingungen
    1. Die Verrechnung erfolgt in Euro (EUR). Angeführte Preise verstehen sich inklusive Umsatzsteuer und sonstiger Preisbestandteile. Kosten für Verpackung und Versand werden gesondert in Form einer Pauschale in Rechnung gestellt. Alle Preise und Kosten gelten nur für den Versand innerhalb der Europäischen Union. Maßgeblich sind immer die zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Preise. Jegliche Abzüge werden nicht akzeptiert.
    2. Für Verpackung und Versand fallen gesonderte Kosten an. Diese entnehmen Sie bitte der Rubrik "Versand & Lieferung" oder hier klicken.
    3. Die Lieferung der bestellten Ware erfolgt regelmäßig auf dem Versandweg.
    4. Die Lieferfrist bei lagernder Ware beträgt in Österreich 2 bis 3 Werktage in der restlichen EU 2 bis 7 Werktage. Haben Sie die Zahlungsart Vorauskasse gewählt, erfolgt der Versand ab Zahlungseingang. Sollten Waren im Zeitpunkt der Bestellung nicht lagernd sein, ergibt sich die voraussichtliche Lieferfrist aus den Angaben im Webshop plus 2 bis 3 Werktage in Österreich und 2 bis 7 Werktage in der restlichen EU. Bei Lieferverzögerungen werden Sie in Kenntnis gesetzt und es wird ein neuer Liefertermin mit Ihnen vereinbart.
    5. Die Lieferungen erfolgen an die von Ihnen mitgeteilte Lieferadresse. Die Lieferung erfolgt mit der österreichischen Post bzw. Partner der österreichischen Post. Peter Wagner behält sich das Recht vor, die Lieferung eventuell mit einem anderen Zustelldienst vorzunehmen. Ist der Besteller Verbraucher, so wird dieser gebeten: Zeigen Sie Transportschäden sofort bei Warenübernahme an (Reklamation an den Zustelldienst). Später entdeckte Mängel melden Sie umgehend an unser Kundenservice. Ob die Meldung beim Zustelldienst oder bei unserem Kundenservice erfolgt, hat keine Auswirkungen auf Ihre gesetzlichen oder vertraglichen Mängelansprüche als Verbraucher.
    6. Peter Wagner behält sich das Recht vor, jederzeit Teillieferungen und Teilabrechnungen vorzunehmen. Sofern Teillieferungen von Peter Wagner durchgeführt werden, übernimmt selbstverständlich Peter Wagner die zusätzlichen Versandkosten. Wir behalten uns das Recht vor, bei Erstbestellung maximal zwei Artikel zu liefern (gilt nur bei Kauf auf Rechnung).
  5. Zahlungsbedingungen

    Die Zahlung erfolgt per:

    1. Rechnung und Banküberweisung innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware
    2. Vorauskasse: Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Bestellbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang aus.
    3. Nachnahme: Bei Zahlung per Nachnahme wird eine Nachnahmegebühr berechnet. Diese entnehmen Sie bitte der Rubrik "Bezahlung" oder hier klicken.
    4. PayPal: Bei Zahlung per PayPal werden Sie nach klicken auf "Zahlungspflichtig bestellen" direkt auf die Seite von PayPal umgeleitet um die Bezahlung zu bestätigen.
    5. Sofortüberweisung/Klarna.: Bei Zahlung per Sofortüberweisung/Klarna. werden Sie nach klicken auf "Zahlungspflichtig bestellen" direkt auf die Seite von Klarna. umgeleitet um die Bezahlung abzuschließen.
    6. Kreditkarte: Bei Zahlung per Kreditkarte werden Sie nach klicken auf "Zahlungspflichtig bestellen" direkt auf die Seite von Computop umgeleitet um die Bezahlung abzuschließen.

    Bitte beachten Sie, dass nicht für jedes Land alle Zahlungsarten verfügbar sind. Die in Ihrem jeweiligen Land möglichen Zahlungsarten entnehmen Sie dem Bestellvorgang, der Rubrik "Bezahlung" oder klicken Sie hier.

    Kommen Sie in Zahlungsverzug, so ist Peter Wagner berechtigt, Verzugszinsen in gesetzlicher Höhe zu berechnen. Darüber hinaus ist Peter Wagner berechtigt, bei einem verschuldeten Zahlungsverzug Mahnspesen zu verrechnen. Bei Erfolglosigkeit unserer Mahnungen beauftragen wir ein Inkassoinstitut mit der Forderungseinziehung.

  6. Eigentumsvorbehalt

    Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Peter Wagner.

  7. Datenschutz

    Nähere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.

  8. Gewährleistung und Garantie

    Die Gewährleistungsansprüche richten sich nach den gesetzlichen Bestimmungen. Die gesetzliche Gewährleistung beträgt zwei Jahre und beginnt mit der Übergabe der Ware an Sie.

    Die freiwillige Qualitätsgarantie von Peter Wagner beträgt ebenfalls zwei Jahre und beginnt mit der Übergabe der Ware an Sie. Selbstverständlich übernehmen wir im Garantiefall auch die Hin- und Rücksendekosten, die bei Versendung von und nach dem ursprünglichen Versendungsort anfallen würden. Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte im Fall eines Mangels bleiben bestehen und werden durch die Garantie nicht eingeschränkt.

    Liegt ein von Peter Wagner zu vertretender Mangel der Kaufsache vor, ist Peter Wagner nach eigener Wahl zur Mängelbehebung oder zur Ersatzlieferung berechtigt. Ist diese unmöglich, so wird der Kauf rückabgewickelt. Schäden, die durch unsachgemäße Nutzung oder mangelnder/unsachgemäßer Pflege verursacht wurden bzw. natürlichen Verschleiß darstellen, begründen keinen Anspruch an Peter Wagner (z. Bsp.: Einlegen einer unpassenden Einlage; nicht unverzügliches Anzeigen eines Mangels - Aufgehen einer Naht, natürlicher Verschließ der Sohle).

  9. Schlussbestimmungen
    1. Für alle Ansprüche aus diesem Vertrag gilt ausschließlich das Recht der Republik Österreich unter Ausschluss des internationalen Privatrechts und des UN-Kaufrechts. Bei Verbrauchern gilt diese Rechtswahl mit Ausnahme der zwingenden Bestimmungen des Rechts des gewöhnlichen Aufenthalts des Verbrauchers.
    2. Als Vertragssprache steht ausschließlich Deutsch zur Verfügung.
    3. Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB rechtsunwirksam sein oder werden, so berührt dies nicht die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen.

Stand 18.01.2021

Cookie Einstellungen

Um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten verwenden wir Cookies und andere einwilligungspflichtige Inhalte. Sie können Ihre Auswahl jederzeit anpassen. Weitere Informationen zu Rechtsgrundlagen sowie zu Ihren Betroffenenrechten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Technisch erforderliche Cookies
Stellen die technischen Grundfunktionen unseres Shops sicher und sind zum Betrieb der Seite zwingend notwendig.
 
Funktions-Cookies
Diese Daten helfen uns, das Einkaufen für Sie noch bequemer und einfacher zu machen.
 
Analyse Cookies
Diese Daten helfen uns, die Webshopnutzung zu verstehen und diesen an Ihre Bedürfnisse anzupassen.
 
Marketing Cookies
Diese Daten helfen uns, Sie bequem zu den besten Angeboten und Aktionen zu führen.
 
Speichern
Alle erlauben
Nach Oben